VfL-Sportbetrieb-09102020

UPDATE! 26.10.2020 11:00 – Corona-Blog: Sport im VfL Lichtenrade

Sport im VfL Lichtenrade

VfL-Sportbetrieb-09102020 VfL-MV2020-15042020

26. Oktober 2020

25. Oktober 2020

22. Oktober 2020

21. Oktober 2020

19. Oktober 2020

16. Oktober 2020

15. Oktober 2020

13. Oktober 2020

12. Oktober 2020

09. Oktober 2020

08. Oktober 2020

07. Oktober 2020

03. Oktober 2020

02. Oktober 2020

01. Oktober 2020

25. September 2020

11. September 2020

09. September 2020

06. September 2020

02. September 2020

01. September 2020

31. August 2020

30. August 2020

29. August 2020

28. August 2020

27. August 2020

26. August 2020

25. August 2020

24. August 2020

21. August 2020

20. August 2020

19. August 2020

18. August 2020

17. August 2020

16. August 2020

15. August 2020

14. August 2020

13. August 2020

12. August 2020

11. August 2020

10. August 2020

09. August 2020

07. August 2020

04. August 2020

03. August 2020

02. August 2020

01. August 2020

31. Juli 2020

30. Juli 2020

29. Juli 2020

28. Juli 2020

27. Juli 2020

26. Juli 2020

24. Juli 2020

23. Juli 2020

22. Juli 2020

21. Juli 2020

20. Juli 2020

19. Juli 2020

18. Juli 2020

17. Juli 2020

16. Juli 2020

15. Juli 2020

14. Juli 2020

13. Juli 2020

12. Juli 2020

11. Juli 2020

10. Juli 2020

09. Juli 2020

08. Juli 2020

07. Juli 2020

06. Juli 2020

05. Juli 2020

04. Juli 2020

03. Juli 2020

02. Juli 2020

01. Juli 2020

30. Juni 2020

29. Juni 2020

28. Juni 2020

27. Juni 2020

Der Wettkampfbetrieb in kontaktfreien Sportarten ist ebenfalls erlaubt, sofern er im Rahmen eines Nutzungs- und Hygienekonzeptes des jeweiligen Sportfachverbandes stattfindet.

26. Juni 2020

25. Juni 2020

24. Juni 2020

23. Juni 2020

Der Wettkampfbetrieb in kontaktfreien Sportarten ist ebenfalls erlaubt, sofern er im Rahmen eines Nutzungs- und Hygienekonzeptes des jeweiligen Sportfachverbandes stattfindet.

22. Juni 2020

19. Juni 2020

17. Juni 2020

15. Juni 2020

12. Juni 2020

11. Juni 2020

10. Juni 2020

9. Juni 2020

8. Juni 2020

7. Juni 2020

6. Juni 2020

5. Juni 2020

4. Juni 2020

3. Juni 2020

2. Juni 2020

1. Juni 2020

31. Mai 2020

30. Mai 2020

29. Mai 2020

28. Mai 2020

27. Mai 2020

26. Mai 2020

25. Mai 2020

24. Mai 2020

23. Mai 2020

22. Mai 2020

21. Mai 2020

20. Mai 2020

19. Mai 2020

18. Mai 2020

17. Mai 2020

16. Mai 2020

15. Mai 2020

14. Mai 2020

13. Mai 2020

12. Mai 2020

11. Mai 2020

10. Mai 2020

09. Mai 2020

08. Mai 2020

07. Mai 2020

06. Mai 2020

05. Mai 2020

04. Mai 2020

30. April 2020

29. April 2020

28. April 2020

27. April 2020

24. April 2020

23. April 2020

22. April 2020

21. April 2020

20. April 2020

18. April 2020

17. April 2020

16. April 2020

15. April 2020

14. April 2020

13. April 2020

11. April 2020

10. April 2020

09. April 2020

08. April 2020

07. April 2020

06. April 2020

05. April 2020

04. April 2020

03. April 2020

02. April 2020

01. April 2020

31. März 2020

30. März 2020

29. März 2020

28. März 2020

27. März 2020

26. März 2020

25. März 2020

24. März 2020

23. März 2020

22. März 2020

21. März 2020

20. März 2020

19. März 2020

18. März 2020

17. März 2020

16. März 2020

14. März 2020

13. März 2020

12. März 2020

Saisonabschluss der Volleyball-Oldies am Hölzernen See

Im Coronasommer waren so einige Highlights ausgefallen, ganz besonders schmerzte die Absage des Turniers am Sonnensee. Ulli N. überlegte sich, wie er dennoch ein gemeinsames Erlebnis schaffen könnte. Da es gute Erinnerungen an das Camp am Hölzernen See gab, war das Ergebnis einer Umfrage eigentlich klar: Schon nach wenigen Minuten gab es viele Zusagen. Und so wurden in etlichen absolut notwendigen und lang andauernden Beratungsterminen die organisatorischen Fragen erläutert und Aufgaben verteilt.

Am 28. August ging es los. Allererster war Achim F., der schon mal die VfL-Flagge hisste und Petroleumleuchten hervorholte. Alle brachten mit, was vereinbart war und noch vieles mehr. Volleybälle, Gitarren, Dartspiel, Fladenbrot, Dips, selbstgebackenen Kuchen … Nach der Begrüßung wurde die Beachanlage auf Tauglichkeit getestet und für gut befunden, denn am Samstag sollte ein kleines Turnier starten. Der Abend war dann für alle ein Loslassen vom Alltag: Grillen, Tanzen, gute Gespräche, Mitternachtsbaden – alles wurde reichlich genossen. Besonders schön war, dass die Spielerfrauen dabei waren.

Fleißige Heinzelmännchen hatten schon in den frühen Morgenstunden am Samstag für Ordnung und Sauberkeit gesorgt. Nach dem Frühstück rüsteten dann fast alle zur gemeinsamen Motorbootstour über die umliegenden Seen aus. Nach dem gemeinsamen Mittag im Tuptzer Hafen ging es flott zurück, denn das Turnier startete 15:00 Uhr. Das Losglück entschied über die Mannschaftsbesetzungen. Wie immer bei solchen Turnieren, mal verliert man und mal gewinnen die anderen, aber man kann es ja auf das Lospech schieben. Später am Abendbrottisch wurden die Urkunden und Preise verliehen. Volker B. war wieder bester Grillmeister aller Zeiten und verwöhnte uns mit auf den Punkt gegrillter Wurst und Fleisch. Als es schon dunkelte wurden die Gitarren ausgepackt und in altbekannter Manier sangen wir aus vollen Kehlen mehr weniger die Töne treffend aber voller Inbrunst.

Am nächsten Morgen die Auswertung: Wir hatten wunderbare Stunden miteinander verbracht, konnten nun herrlich über die Macken der einzelnen herziehen und uns insgeheim freuen, dass wir zu diesem Haufen gehören. Mir war es eine Freude!

Kerstin Neubauer

VfL-Sportbetrieb-09102020

UPDATE! 09.10.2020 12:00 – Training in den Herbstferien 2020

VfL-Sportbetrieb-09102020

In den diesjährigen Herbstferien
von Sa. 10.10. bis So. 25.10.2020
stehen die Sporthallen in Tempelhof-Schöneberg für das Training im VfL Lichtenrade NICHT zur Verfügung.

Folgende Punkte sind von der Entscheidung ausgenommen:

  • Bereits genehmigte Punktspiele der einzelnen Sportarten in gedeckten Sportanlagen (Sporthallen)
  • Spielansetzungen und Training auf ungedeckten Sportanlagen (Sportplätze im Freien)

Mitteilung des Schul- und Sportamt Tempelhof-Schöneberg

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Quelle: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Schul- und Sportamt, Sportanlagen und Sporthallen