Umgang mit dem Corona-Virus im Verein

()

VfL-Sportbetrieb-15032020

Die Bundesregierung und der Senat von Berlin haben die Empfehlung ausgesprochen, die sozialen Kontakte auf das Notwendigste zu beschränken, um die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen.

Da es auch in unserem Verein bereits positiv getestete Mitglieder gibt, möchten wir euch empfehlen, wenn ihr mit anderen Vereinsmitgliedern eurer Trainingsgruppe, eurer Abteilungsleitung oder der Geschäftsstelle in Verbindung treten wollt/müsst, dann versucht euch zunächst per Telefon/Email/WhatsApp/etc. abzustimmen. Wenn ihr eine Angelegenheit auch elektronisch klären könnt, dann vermeidet den persönlichen Kontakt. Wenn eine Klärung den persönlichen Kontakt unbedingt erforderlich macht, dann nehmt bitte Rücksicht auf die/den Sportfreund*in, die/der diesen persönlichen Kontakt derzeit nicht möchte.

Wir wünschen euch Allen, dass ihr gesund durch diese Krise kommt,

Eure Öffentlichkeitsarbeit

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen:

Noch nicht bewertet! Sei die/der Erste, die/der diesen Beitrag bewertet.

Wenn du diesen Beitrag nützlich findest...

Folge uns auf den Social Media!

Schade, dass dir dieser Beitrag nicht gefällt!

Sage uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

Posted in Allgemein, News and tagged , , , .