Vorstandsbericht Februar 2019

Öffentlichkeitsarbeit:

Vor der Vorstandssitzung hat sich eine kleine Gruppe getroffen, die sich vorstellen könnte, die Öffentlichkeitsarbeit des VfL zu übernehmen. Erste Ideen wurden anschließend in der Vorstandssitzung vorgestellt.

MV 2019 – Ehrungen und Abteilungsberichte:

Die Abteilungen sollen ihre Vorschläge für Ehrungen bis zum 31.03.2019 melden. Es gab den Vorschlag, Kinder- und Jugendliche auf der 125-Jahrfeier bzw. zukünftig auf dem Sommerfest zu ehren. Die Idee stieß auf allgemeine Zustimmung. In Bezug auf die Erwachsenenehrungen wurde noch nicht entschieden, ob sie auf der MV oder diesmal auf der 125-Jahrfeier stattfinden werden.

Die Jahresberichte der Abteilungen sollen bis zum 31.03.2019 in der Geschäftsstelle vorliegen.

125 Jahre VfL-Feierlichkeiten:

Es wurde darauf hingewiesen, dass die Abteilungen die Zuarbeit zur Chronik nicht vergessen dürfen, auch wenn sie erst nach den Feierlichkeiten fertig gestellt wird. In der Chronik soll auch über die Feierlichkeiten berichtet werden.

Feier in der Alten Mälzerei

Die Eintrittskarten können zum Preis von 29,00 € pro Karte z. B. über die Internetseite erworben werden. Telefonische Bestellungen sind leider nicht möglich.
Für die Feier werden noch Fotos und Utensilien von den Mitgliedern benötigt, die über die Abteilungen gesammelt werden.

Verschiedenes:

Die Lichtenrader Meile benötigt noch dringend Unterstützung z. B. beim Aufbau, Abbau, Streckenposten, Kuchen backen, Ehrungen.

Das Schloss des Kraftraums wird ausgetauscht werden.

Förderverein:
Dadurch, dass 2017 Körperschafts- und Gewerbesteuern gezahlt werden mussten, gab es die Idee, einen Förderverein zu gründen. Die Geschäftsführerin erkundigte sich daher bei dem Steuerberater und wurde darauf hingewiesen, dass man nicht einfach mal einen Förderverein gründen sollte, weil möglicherweise ein „Umgehungstatbestand“ – Vermeidung von Steuerzahlungen – auftreten könnte (doppelte Inanspruchnahme der Freigrenze in Höhe von 35.000 € im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb). Ob sich tatsächlich ein Problem ergibt, hängt von dem dann gelebten Vereinsleben des Fördervereins und von dessen, in der Satzung definierten Zweck des Vereins ab.
Diesen Hinweis nimmt der Vertreter der Handballabteilung zum Anlass mitzuteilen, dass Mitglieder der Handball-Abteilung bereits einen Förderverein gegründet haben.

Nachträgliche Ergänzung:

Der “Förderverein Handballsport in Lichtenrade e.V.” hat das Ziel den Handballsport in Lichtenrade zu unterstützen. Dieses ist in Bezug auf den VfL jedoch erst nach der Prüfung, ob kein Umgehungstatbestand (Vermeidung von Steuerzahlungen) vorliegt, möglich.

Sitzungstermine 2019:

VS:

Donnerstag,    21.03.2019 – 20:00 Uhr

 

GVS:

Mittwoch,       06.03.2019 – 19:30 Uhr

 

MV:

Montag,          29.04.2019

Sonstige Termine:

Komitee 125 Jahrfeier – Sport- und Jugendfest:

Mittwoch,       06.03.2019

 

Komitees 125 Jahrfeier – Abendveranstaltung:

Dienstag,         12.03.2019

 

Lichtenrader Meile:

26.05.2019

 

125 Jahrfeier – Abendveranstaltung:

15.06.2019 – Alte Mälzerei

 

125 Jahrfeier – Kinder- und Jugendfest:

24.08.2019

Veröffentlicht in Allgemein, News, Sportecho 262, Vorstand.