Die Prellballer sind weiter auf Titeljagd

Nachdem wir im Letzten Jahr einen guten Lauf hatten, war abzuwarten wie das Jahr 2019 wird.
Mit vollem Ehrgeiz ist die mA (14 bis 18 Jahre) am 13.01.2019 zur Bezirksmeisterschaft nach Lüneburg gefahren.
Ich möchte mich hier gleich bei der Mama von Tyler bedanken, die sich sofort zur Verfügung gestellt hatte, die Jungs kostenlos zum Turnier zu fahren.

DANKE!

Es war eine angenehme Fahrt. Die Spieler waren ausgelassen und voller Zuversicht.
Nach vier Stunden Autofahrt trafen die Jungs das erste Mal in Lüneburg zur Bezirksmeisterschaft an.
Es war zu merken, dass den Spielern die Fahrt in den Knochen steckte.
Sie bewegten sich nicht wie gewohnt über das Feld.
Dennoch wurde das erste Spiel knapp gewonnen. Jetzt hieß es durchatmen und Kräfte mobilisieren, um im weiteren Turnier zu bestehen.
Schon das zweite Spiel, was klar gewonnen wurde, zeigte, dass die Jungs jetzt richtig in Fahrt kommen.


Auch die weiteren Spiele im Turnier gingen eindeutig zu Gunsten unserer Mannschaft aus.
Am Ende stand eine Müde, jedoch glückliche mA-Mannschaft auf dem Siegerpodest
Zum ersten Mal überhaupt holte eine Berliner Mannschaft den Bezirksmeistertitel aus Lüneburg nach Berlin.
Der erste Titel im Jahr 2019!

 
Gratulation Jungs!

Thomas Kupke

Veröffentlicht in Abteilungen, Faustball- und Prellball, News, Sportecho 261.