Bericht zur Sitzung des geschäftsführenden Vorstands am 21.08.2018

Grundsätzliches zum Vereinsheim:

Der Geschäftsführende Vorstand hat das Vereinsheim des VfL Lichtenrade besichtigt, um sich ein Bild vom Zustand und der aktuellen Nutzung zu machen. Es wurde über mögliche Modernisierungen und Ideen diskutiert (z. B. Sanierung der Küche und einen Teil der sanitären Anlagen). Der Standard der Zimmervermietung sollte angehoben werden. Genaue Planungen gibt es noch nicht, da der finanzielle Spielraum noch geklärt werden muss. Das Dach soll demnächst repariert werden, Angebote liegen schon vor.

MV Satzungsänderung § 6 – Sonderregelung Beitrag:

Entsprechend der Satzungsänderung zu § 6 auf der Mitgliederversammlung hat der Geschäftsführende Vorstand Änderungen zum Beitrag beschlossen. Nach erfolgter Eintragung der Satzungsänderung im Vereinsregister gilt:

  • Personenbezogene Beschlussfassung Leichtathletikabteilung Die Sonderkündigung wird akzeptiert und der VfL verzichtet auf den Beitrag des zweiten Halb-jahres, da die Trainingsmöglichkeiten, bedingt durch anhaltenden Trainermangel, auf unbe-stimmte Zeit nicht mehr gegeben sind.
  • Rückzahlung der Beiträge von einigen Übungsleitern Neuen Trainern wird ab sofort und amtierenden Trainern wird ab 2019 der Beitrag erlassen, so-fern sie nur aus Versicherungsgründen Mitglied des VfL sind.
  • Gesundheitsabteilung: Wenn die Mitglieder der Gesundheitsabteilung aus gesundheitlichen Gründen keinen Sport mehr treiben können, verzichtet der VfL ab diesen Zeitpunkt auf den Beitrag bis zum Ende der fristgerechten Kündigung.
  • Trampolin: Übernahme von Mitgliedsbeiträgen aus der Abteilungskasse
    Siehe Rückzahlung der Beiträge von einigen Übungsleitern.

Aufnahmegebühr/Renovierungsumlage:

Es gab die Frage, ob ein Mitglied die Aufnahmegebühr und die Renovierungsumlage bei einem Wiedereintritt noch einmal bezahlen muss.
Die Aufnahmegebühr wird bei jedem Eintritt/Wiedereintritt erhoben. Kann die Zahlung der Renovierungsumlage bzw. der Renovierungsarbeiten, bei Wiedereintritt nachgewiesen werden, muss nicht erneut gezahlt werden. Deshalb soll zukünftig bei Austritt ein entsprechender Nachweis ausgehändigt werden.

Der LSB hat angeboten, für den VfL ein Seminar zum Thema Kinderschutz durchführen:

Potentielle Teilnehmer sind alle Übungsleiter, die mit Kindern/Jugendlichen zu tun haben. Das Angebot soll angenommen werden.

Sommerfest (Ehrungen, Stammtisch):

Diverse Spiele wurden organisiert. Diese Spiele benötigen keine Betreuung. Allerdings müssen die
Leihspiele am Freitag abgeholt werden und am Dienstag zurückgebracht werden. Die Organisation
wurde auf der Sitzung schon im Wesentlichen geklärt.
Mit dem Aufbau soll 13:00 Uhr begonnen werden. Es werden noch Helfer gesucht.
Der Ablauf des Festes könnte wie folgt aussehen:

  • 14:00 – 15:00 Uhr Stammtisch
  • 14:15 Uhr Begrüßung
  • 15:00 Uhr Hip-Hop-Show
  • 16:00 Uhr Band (zwei Musikstücke)
  • Im Anschluss Ehrungen
  • Anschließend Band
  • 17:00 Uhr Abbau der Spiele

Ende der Sitzung: 22:50 Uhr

Sitzungstermine 2018:

VS:
Montag, 27.08.2018 – 20:00 Uhr
Donnerstag, 20.09.2018 – 20:00 Uhr
Montag, 15.10.2018 – 20:00 Uhr
GVS:
Donnerstag, 13.09.2018 – 19:30 Uhr
Mittwoch, 10.10. 2018 – 19:30 Uhr

Weiterer Termin:

Sommerfest:
Sonntag, 02.09.2018 – 14:00 bis 17:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in Allgemein, Vorstand.