Basketballer sind Berliner Meister 2018/2019!

Die Mannschaft, die erst zu dieser Saison nach langer Durststrecke endlich wieder in die Berliner Oberliga aufgestiegen ist, sicherte sich durch einen grandiosen 89:54 Sieg im letzten Saisonspiel zu Hause gegen die BG Zehlendorf die Berliner Meisterschaft.

Die Männer belohnten sich für eine bärenstarke Saison mit 18 Siegen bei nur sechs Niederlagen. Egal ob von der 3er-Linie oder unter den Brettern, unsere Jungs dominierten ihr letztes Saisonspiel nach Belieben. Hier einzelne Spieler herauszunehmen, würde der geschlossenen Mannschaftsleistung eigentlich nicht gerecht werden. Die Zuschauer aber, die heute so zahlreich waren, dass viele keinen Sitzplatz mehr fanden, forderten zum Ende des Spiels eine weitere (finale) Einwechslung des Lira-Urgesteins Jörg Brauer, der mit dem Gewinn der Meisterschaft seine Karriere in der 1. Mannschaft sowohl krönte, als auch beendete.

Glückwunsch Männer, wir sind stolz auf Euch!

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen:

Wenn du diesen Beitrag nützlich findest...

Folge uns auf den Social Media!

Schade, dass dir dieser Beitrag nicht gefällt!

Posted in Abteilungen, Basketball, News, Sportecho 263 and tagged , .