UPDATE! 25.11.2020 09:00 – Aktuelles zum Coronavirus

Inhalt

 

Täglicher COVID-19 Lagebericht Berlin

COVID-19-Berlin

Seite in neuem Tab öffnen

nach oben


 

WARNUNG! FALSCHMELDUNGEN, FAKTEN & TIPPS

Derzeit kursieren im Internet (Email – Kettenbriefe, Soziale Medien) viele Falschmeldungen (Fake News) zum Coronavirus, die nur das einzige Ziel verfolgen, uns alle zu verunsichern. Bitte fallt auf diese “Nachrichten” nicht herein, sondern informiert euch über vertrauenswürdige Medien (siehe unten), über den Wahrheitsgehalt der jeweiligen Meldung. Insbesondere verbreitet diese Meldungen nicht weiter, bevor sie nicht von einer neutralen, vertrauenswürdigen Stelle bestätigt wurden.

Aktuelle Warnungen, Fakten & Tipps

nach oben


 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus im Sport

berlin_de

Der Regierende Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei

 

Sportschau_logo

ARD Sportschau

Beiträge zum Thema “Corona und Sport”

nach oben


 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus für Berlin & Brandenburg

rbb24-logo

PanoramaThema Coronavirus

 

berlin_de

Der Regierende Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei

Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege & Gleichstellung

bürgeraktiv – Das Engagementportal für Berlin

Der ärztliche Bereitschaftsdienst

nach oben


 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus für Deutschland & weltweit

Coronavirus_Darstellung_BzGA

Robert Koch-Institut

Inzwischen sind in allen Bundesländern Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) bestätigt worden. Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen, schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein und stellt Empfehlungen für die Fachöffentlichkeit zur Verfügung.

Informationen zum neuen Coronavirus für Bürger stellt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bereit. Viele Behörden und Krankenkassen haben außerdem Hotlines für Bürger eingerichtet.

DIVI Intensivregister

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), das Robert Koch-Institut (RKI) und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) schalten am 17. März 2020 gemeinsam das DIVI Intensivregister frei – eine Website, über die freie Beatmungsplätze in allen Kliniken Deutschlands registriert und abgefragt werden können.

 

Die Bundesregierung

Die Bundesregierung

Bundesministerium für Gesundheit

Auswärtiges Amt

Johns Hopkins Coronavirus Resource Center

powered by Advanced iFrame free. Get the Pro version on CodeCanyon.

nach oben


 

Weiterführende Informationen

nach oben