Warum Sauna?

  • Entspannung und Erholung, besonders bei Stresssituationen und übermäßiger Anstrengung im Beruf
  • Abhärtung und Produktion von körpereigenen Abwehrstoffen zur Vorbeugung gegen Erkältung
  • Straffung und Elastizität für die Haut, Hautreinigung und förderlich zur Anregung der Zellneubildung. Verleiht der Haut Pflege und Frische.
  • Unterstützt die Entschlackung, eine bessere Durchblutung und eine erhöhte Sauerstoffzuvor für den Körper
  • Fördert die Verbesserung der Herz- und Kreislauffunktionen durch den Temperaturwechsel: Wärme – Kälte (Abkühlung)
  • Unterstützung der Adaption an klimatische Veränderungen, z.B. Jahreszeiten, Ortswechsel aufgrund von beruflichen / privaten Veränderungen
  • Fördert Ruhe und Ausgeglichenheit, insbesondere bei Übererregbarkeit
  • Erleichterung der Atemwege durch Tiefeninhalation. Dies gilt insbesondere bei Nutzung eines Warmluft-Dampfbades und wird durch den Zusatz äthetischer Öle und Kräuter weiter gefördert.
  • Gemeinsamer Freizeitspaß für die ganze Familie
Print Friendly, PDF & Email