U20 vom VfL Lichtenrade beim 14. Dahlewitzer Frauen-Quadro-Beachturnier

Die Teams beim Frauenturnier in Dahlewitz (Foto: Tina Meier)

Am 17. Juni nahm die U20 zum ersten Mal beim Beachturnier in Dahlewitz teil. Mit zwei  angemeldeten Mannschaften und jeweils fünf Mädels pro Team traten wir an. Volker trainierte die eine Mannschaft und Nina, von den 1. Damen, trainierte die zweite Mannschaft. Die Betreuer vom Beachturnier empfingen die U20 herzlich und freundlich. Auch wenn das Wetter zunächst sehr kalt und bewölkt war, waren die Mädels von Anfang an gut gelaunt. Bei der Begrüßung beklatschten sie sich selber und ließen sich nicht unterkriegen von den weitaus älteren Teilnehmern. Von Anfang an waren sie laut und hatten sehr viel Spaß.

Mit zwölf Mannschaften am Start ging es dann um 10 Uhr los. Die Super Ladys, so hieß die Mannschaft von Nina, verloren zwei Spiele und beim dritten Spiel spielten sie unentschieden. VfL Lichtenrade, die Mannschaft die von Volker trainiert wurde, verloren alle drei Spiele. Trotzdem beide Mannschaften direkt in die B-Staffel kamen, haben wir nicht den Kopf hängen lassen. Die Super Ladys und der VfL Lichtenrade waren neben der Jugendmannschaft aus Dahlewitz die jüngsten Teilnehmer bei diesem Turnier und schlugen sich gut.

Das vorletzte Spiel von beiden Mannschaften war dann gegeneinander. Verein gegen Verein. Freunde gegen Freunde. Team gegen Team. Wir kämpften und kämpften. Den ersten Satz gewannen die Super Ladys. Beim zweiten und letzten Satz holte der VfL Lichtenrade immer mehr auf. Gleichstand. Satzball. Mindestens sechs Satzbälle, aber zum Schluss gewannen erneut die Super Ladys. Trotz allem hatten alle Spaß aus beiden Teams, egal ob Verlierer oder Gewinner. Es war ein echt toller Tag für die Mädels und eine tolle Erfahrung. Des Weiteren waren sie sehr begeistert von der tollen Organisation des Turniers und vom Buffet, das für die Spielerinnen und Trainer umsonst war.

Nächstes Jahr treten wir wieder an und nehmen uns vor in den Top 10 zu landen. Viel Erfolg Mädels!

Milena Degen

Print Friendly, PDF & Email